Ronya Othmann: „Vierundsiebzig“: Körperlich unversehrt

<div data-recalc-dims=Ronya Othmann: "Vierundsiebzig": Körperlich unversehrt
" title="
Ronya Othmann: "Vierundsiebzig": Körperlich unversehrt
" />

Kann ein tausende Kilometer entfernt verübter Völkermord traumatisieren? Ronya Othmann ergründet in „Vierundsiebzig“ den Genozid an den Jesiden. Ein sogenanntes „wichtiges Buch“.

Quelle: SZ
Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren …