Schlagwort: SZ

Literatur: Oswald Egger gewinnt den Büchner-Preis
Posted in Kultur

Literatur: Oswald Egger gewinnt den Büchner-Preis

Der Georg-Büchner-Preis ist eine der renommiertesten Literaturauszeichnungen in Deutschland. Quelle: SZ Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren …

Architektur: Das schönste Haus am Platz
Posted in Kultur

Architektur: Das schönste Haus am Platz

In München steht seit zwei Monaten eines der größten Obdachlosenzentren Deutschlands. Unerhört: Es ist ein schönes Gebäude geworden. Quelle: SZ Diese Beiträge könnten Sie auch…

Elif Shafak: „Ich verteidige diese Vielfalt“
Posted in Kultur

Elif Shafak: „Ich verteidige diese Vielfalt“

Warum man sich einmal erkämpfter Freiheiten nicht sicher sein kann, erklärt die türkisch-britische Autorin Elif Shafak bei einem Anruf in London. Ihr neuer Roman „Am…

Attentatsversuch auf Donald Trump: Zum Totlachen
Posted in Kultur

Attentatsversuch auf Donald Trump: Zum Totlachen

Menschen machen Witze über das gescheiterte Attentat auf Donald Trump – und jene, die sonst hauptberuflich die Meinungsfreiheit verteidigen, fordern Konsequenzen. Gedanken zur beliebten Frage:…

Adidas und Bella Hadid: Wie meinen „Retro“?
Posted in Kultur

Adidas und Bella Hadid: Wie meinen „Retro“?

Adidas präsentiert neue Sneaker, die an die Olympischen Spiele 1972 erinnern sollen. Und engagiert die als „Palestine Queen“ gefeierte Bella Hadid als Model. Noch jemand…

Berliner Kunstpreis: Vielfalt und Talentförderung im Fokus
Posted in Kultur

Berliner Kunstpreis: Vielfalt und Talentförderung im Fokus

Deutscher Kunst Fachverlag GmbH [Newsroom] Berlin Der Berliner Kunstpreis 2024 steht aktuell in den Startlöchern und sorgt für Aufmerksamkeit. Ziel der Veranstalter ist es, einen…

Büchner-Preis für Oswald Egger: Ein auf exquisite Weise unlesbares Werk
Posted in Kultur

Büchner-Preis für Oswald Egger: Ein auf exquisite Weise unlesbares Werk

Der Dichter Oswald Egger wünscht sich mehr von der Sprache, als sie leisten kann. Jetzt wird er dafür mit dem Georg-Büchner-Preis ausgezeichnet. Quelle: SZ Diese…

Bregenzer Festspiele: Lesbische Liebe im Mafiasetting
Posted in Kultur

Bregenzer Festspiele: Lesbische Liebe im Mafiasetting

Jan Philipp Gloger inszeniert Gioachino Rossinis „Tancredi“ bei den Bregenzer Festspielen als Thriller mit ergreifendem Ende – und einer Frau in der Titelrolle. Quelle: SZ…

Pop und Literatur: Maxim Biller kauft sich eine Schallplatte und geht Kaffee trinken
Posted in Kultur

Pop und Literatur: Maxim Biller kauft sich eine Schallplatte und geht Kaffee trinken

Sollte ein Schriftsteller ein Album mit Musik aufnehmen? In diesem Fall: Ja. Voreingenommene Betrachtungen eines Freundes. Quelle: SZ Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren …

Favoriten der Woche: Mutiger als Erwachsene je sein könnten
Posted in Kultur

Favoriten der Woche: Mutiger als Erwachsene je sein könnten

Kinderspiele in Videos von Francis Alÿs, eine Streichtrio-Entdeckung und der Film „Fly Me to the Moon“ über die „Apollo-11“-Mission – die Kulturempfehlungen aus dem SZ-Feuilleton….

Ein ganzer deutscher Sprachraum: Büchner-Preis an Oswald Egger
Posted in Feuilleton

Ein ganzer deutscher Sprachraum: Büchner-Preis an Oswald Egger

Die Deutsche Akademie für Sprache und Dichtung vergibt mit dem Büchnerpreis die wichtigste deutschsprachige Literaturauszeichnung. In diesem Jahr hat sie ihn Oswald Egger zugesprochen. Quelle:…

„L.A. Times“ von Travis: Per Bus in die Gegenwart
Posted in Kultur

„L.A. Times“ von Travis: Per Bus in die Gegenwart

Die zweitbeste Band der Neunzigerjahre, „Travis“, hat ein neues Album. Und kommt mit dem, fast, im Jahr 2024 an. Quelle: SZ Diese Beiträge könnten Sie…

<div>" title="
"OKF - Ortskontrollfahrt": neuer Talk-Podcast jetzt in der ARD Audiothek
" title="„OKF – Ortskontrollfahrt“: neuer Talk-Podcast jetzt in der ARD Audiothek" decoding="async" loading="lazy" />
Posted in Kultur

„OKF – Ortskontrollfahrt“: neuer Talk-Podcast jetzt in der ARD Audiothek

ARD Audiothek [Newsroom] Berlin (ots) – Wie ist es, heute im Osten aufzuwachsen? In dem neuen Talk-Podcast „OKF – Ortskontrollfahrt“ von Fritz vom rbb in…

Warum gerade im Sommer so viele Menschen fremdgehen
Posted in Kultur

Warum gerade im Sommer so viele Menschen fremdgehen

Jahreszeiten haben nicht nur einen Einfluss auf den Körper, sondern auch auf die Psyche. Bei hohen Temperaturen steigen Aggressionen und Gewalt, auch das Treueverhalten ändert…

Bregenzer Festspiele: Der Teufel redet zu viel
Posted in Kultur

Bregenzer Festspiele: Der Teufel redet zu viel

Philipp Stölzl inszeniert den „Freischütz“ bei den Bregenzer Festspielen als spektakuläres Spiel auf dem See. Leider kommt die Musik zu kurz. Quelle: SZ Diese Beiträge…

Wahlkampf in den USA: Der radikale Gestaltwandler
Posted in Kultur

Wahlkampf in den USA: Der radikale Gestaltwandler

J. D. Vance entwickelte sich in ideologischen Pirouetten vom Hillbilly und Hinterwäldler zur Speerspitze der konservativen Revolution. Und prophezeit dem Trumpismus eine lange Zukunft. Quelle:…

Rutha Teklehaimanot erkundet die Landschaftsmalerei in Acryl
Posted in Kultur

Rutha Teklehaimanot erkundet die Landschaftsmalerei in Acryl

Rutha Teklehaimanot begleitet den faszinierenden Prozess der Landschaftsmalerei in Acryl Rutha Teklehaimanot , eine leidenschaftliche Bewunderin der Kunst, lädt dazu ein, den faszinierenden Weg der…

Wolfgang Theophilus Mozart: Warum, zur Hölle, Amadeus?
Posted in Kultur

Wolfgang Theophilus Mozart: Warum, zur Hölle, Amadeus?

Pünktlich zu den Salzburger Festspielen fragt man sich: Wie heißt Mozart wirklich, und müssen auch Franz Liszt und Peter Tschaikowsky umbenannt werden? Quelle: SZ Diese…

Filmemacher Thomas Arslan: Rückkehr in die Fremde 
Posted in Kultur

Filmemacher Thomas Arslan: Rückkehr in die Fremde 

Thomas Arslan, Regisseur der Berliner Schule, kehrt zum Film noir zurück: „Verbrannte Erde“ ist ein Wiedersehen mit seinem kriminellen Antihelden Trojan – und einer veränderten…

Kolumbien. Der faszinierende Food-Dschungel von Bogotá
Posted in Feuilleton

Kolumbien. Der faszinierende Food-Dschungel von Bogotá

Von Streetfood bis Spitzenküche – Qualität an jeder Ecke: Ein Streifzug durch die kulinarische Szene der kolumbianischen Hauptstadt. Quelle: FAZ Diese Beiträge könnten Sie auch…

„Juliette im Frühling“ im Kino: Charmantes Familienchaos
Posted in Kultur

„Juliette im Frühling“ im Kino: Charmantes Familienchaos

Blandine Lenoir erzählt die autobiografische Graphic Novel von Camille Jourdy als tragikomische, liebevoll witzige Familiengeschichte: „Juliette im Frühling“. Quelle: SZ Diese Beiträge könnten Sie auch…