Schlagwort: Buch

Rudyard Kiplings Gesetz des Dschungels
Posted in Feuilleton

Rudyard Kiplings Gesetz des Dschungels

Der Autor Rudyard Kipling hat in seinem „Dschungelbuch“ ein Gesetz eingeführt, das eine nur schwer verdauliche Pointe hat – Ordnung und Selbstsucht, soziale Disziplin und…

Geheime Zeugen über die Entscheidungsfindung einer Großmacht
Posted in Kultur

Geheime Zeugen über die Entscheidungsfindung einer Großmacht

Was im Krisenzentrum des Weißen Hauses geschieht, dringt sonst nicht an die Öffentlichkeit: Der Ex-Soldat Dror Moreh aber hat ein Schlüsselloch gefunden. In seiner Doku…

Neues Buch von Fabian Burstein: Ein Plädoyer für einen selbstbewussten und streitbaren Kulturbegriff.
Posted in Kultur

Neues Buch von Fabian Burstein: Ein Plädoyer für einen selbstbewussten und streitbaren Kulturbegriff.

Literaturverlag Edition Atelier [Newsroom]Wien (ots) – Fabian Burstein, Empowerment Kultur. Was Kultur braucht, um in Zeiten von Shitstorms, Krisen und Skandalen zu bestehen Fabian Bursteins…

Einladung zu zwei exklusiven Online-Buchlesungen im Livestream auf funcity.de
Posted in Kultur

Einladung zu zwei exklusiven Online-Buchlesungen im Livestream auf funcity.de

Die Plattform funcity.de freut sich, zwei spannende Online-Buchlesungen im Livestream anzukündigen. Bei diesen Events haben die Teilnehmer die einzigartige Möglichkeit, im Chat jede beliebige Frage…

Gekaperter Widerstand: Ruth Hoffmanns „Das deutsche Alibi“
Posted in Feuilleton

Gekaperter Widerstand: Ruth Hoffmanns „Das deutsche Alibi“

Geiselnahme für das bessere Deutschland: In ihrem Buch „Das deutsche Alibi“ zeichnet Ruth Hoffmann den Umgang mit dem Stauffenberg-Attentat in der Bundesrepublik nach. Quelle: FAZ…

Kulturgutschutz: Caspar David Friedrichs Skizzenbuchs muss im Land bleiben
Posted in Feuilleton

Kulturgutschutz: Caspar David Friedrichs Skizzenbuchs muss im Land bleiben

Für 1,45 Millionen Euro versteigert, fällt das Zeichenheft nun unter Kulturgutschutz. Was heißt das für den Kunsthandel? Fragen an Diandra Donecker, Chefin des Auktionshaues Grisebach….

„Polizeiruf“ aus München: Das Herz brennt
Posted in Feuilleton

„Polizeiruf“ aus München: Das Herz brennt

Kommissarin Cris Blohm wird zu einem Brand-Tatort gerufen, an dem ein Mensch ums Leben kam. Die Tote erscheint ihr, als sie deren Buch in Händen…

Lutz Dursthoffs Buch „Nachruf aufs Paradies“
Posted in Feuilleton

Lutz Dursthoffs Buch „Nachruf aufs Paradies“

Erst kam die Großstadtflucht, dann der Krieg: Lutz Dursthoff denkt über die russische Gesellschaft nach und schildert die Kuriositäten des Alltags in dem kleinen Ort…

„Der Fremde aus der anderen Welt“ – Neuer Fantasy-Roman von Thomas Mertens jetzt erhältlich!
Posted in Kultur

„Der Fremde aus der anderen Welt“ – Neuer Fantasy-Roman von Thomas Mertens jetzt erhältlich!

Stolberg, 22. Mai 2024 – Der Autor Thomas Mertens präsentiert seinen neuesten Fantasy-Roman „Der Fremde aus der anderen Welt“, der ab sofort bei Amazon als…

Solotheaterstücke als emotionale Erzählungen
Posted in Kultur

Solotheaterstücke als emotionale Erzählungen

Eigentlich geht es in dem neuen Buch “Alles, nur nicht ladylike ” von Christina Jonke um einzelne Charaktere in ungewöhnlichen Situationen. Das Besondere daran ist…

Autor von „Das Boot“: Woher stammt die Kunst des einstigen NS-Propagandisten?
Posted in Feuilleton

Autor von „Das Boot“: Woher stammt die Kunst des einstigen NS-Propagandisten?

Lothar-Günther Buchheim schrieb „Das Boot“ und war passionierter Kunstsammler. Seine Biographie in der NS-Zeit ist allerdings nicht lupenrein. In seinem Privatmuseum geht man den Dingen…

Das Theatertreffen überwindet seinen Documenta-Fluch
Posted in Kultur

Das Theatertreffen überwindet seinen Documenta-Fluch

Durch das Dunkel führte der Weg zu den Sternen: Die zehn besten deutschsprachigen Theaterinszenierungen beschäftigten sich mit Abgründen, die die kommunikative Vernunft nicht allein erhellen…

Drehschluss für neuen rbb-„Polizeiruf 110: Wasserwege“ (AT)
Posted in Kultur

Drehschluss für neuen rbb-„Polizeiruf 110: Wasserwege“ (AT)

rbb – Rundfunk Berlin-Brandenburg [Newsroom] Berlin (ots) – Die Dreharbeiten für den neuen rbb-„Polizeiruf 110: Wasserwege“ (AT) sind abgeschlossen. Regie führte Felix Karolus, das Drehbuch…

Jan Reetzes Buch „Die Geschichte von Kraftwerks ‚Autobahn‘“
Posted in Feuilleton

Jan Reetzes Buch „Die Geschichte von Kraftwerks ‚Autobahn‘“

Die Mutter aller deutschen Elektronikbands veröffentlichte vor fünfzig Jahren die Mutter aller deutschen Elektronikalben: Jan Reetze schreibt einen lesenswerten Essay über Kraftwerks „Autobahn“. Quelle: FAZ…

Enis Maci und Mazlum Nergiz: „Karl May“: Das Apachen-Herz pocht nicht mehr
Posted in Kultur

Enis Maci und Mazlum Nergiz: „Karl May“: Das Apachen-Herz pocht nicht mehr

Die Autoren Enis Maci und Mazlum Nergiz arbeiten sich in einem Buch an dem fantastischen Erfinder Karl May ab. Quelle: SZ Diese Beiträge könnten Sie…

Und dann schenkt Ivana ihrem Donald ein Buch über den G-Punkt
Posted in Kultur

Und dann schenkt Ivana ihrem Donald ein Buch über den G-Punkt

In Cannes feiert der Film „The Apprentice“ über den jungen Donald Trump Premiere. Darin hat der Unternehmer Erektionsprobleme, wird von Frauen sitzen gelassen, übergibt sich…

Mai Thi Nguyen-Kims Bücher: Jetzt aber sofort her mit der Menschen-Magie
Posted in Feuilleton

Mai Thi Nguyen-Kims Bücher: Jetzt aber sofort her mit der Menschen-Magie

Supernova-Explosionen, Dinosaurier und ein Biber als Sidekick: Mai Thi Nguyen-Kim und Marie Meimberg wollen das Sachbuch für Kinder revolutionieren. Das ist leichter gesagt als getan….

Sophia Fritz‘ Buch „Toxische Weiblichkeit“
Posted in Feuilleton

Sophia Fritz‘ Buch „Toxische Weiblichkeit“

Manipulative Partnerinnen, flaky Freundinnen und bitchige Arbeitskolleginnen: Sophia Fritz informiert über toxische Weiblichkeit. Ihr Buch ist ein feministisches Projekt – heißt es jedenfalls. Quelle: FAZ…

Jennifer Lesieurs Buch „Rose Valland und die Liebe zur Kunst“
Posted in Feuilleton

Jennifer Lesieurs Buch „Rose Valland und die Liebe zur Kunst“

Nachts im Museum: Jennifer Lesieur schildert, wie Rose Valland, Trägerin des Bundesverdienstkreuzes, den Kunstraub der Nationalsozialisten dokumentierte. Quelle: FAZ Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren…

Zurück ins Leben: Sachiko Kashiwabas Kinderbuch „Sommer in der Tempelgasse“
Posted in Feuilleton

Zurück ins Leben: Sachiko Kashiwabas Kinderbuch „Sommer in der Tempelgasse“

Das untote Mädchen: In Sachiko Kashiwabas Kinderbuch „Sommer in der Tempelgasse“ erweisen sich die Grenzen zwischen Diesseits und Jenseits als unscharf. Quelle: FAZ Diese Beiträge…

Das Gesetz des Handelns
Posted in Kultur

Das Gesetz des Handelns

Die Western des Schriftstellers Elmore Leonard erleben ein Revival in Buch und Film. Denn Leonards Figuren wissen, was sie zu verlieren haben, und genau das…