Polen auf der Biennale: Der doppelte Pavillon

Polen auf der Biennale: Der doppelte Pavillon

Die neue polnische Regierung hat den von der PiS auserkorenen Künstler für die Biennale in Venedig abberufen. Der zeigt seine Arbeit dort jetzt einfach trotzdem – nur einen Steinwurf vom polnischen Pavillon entfernt.

Quelle: SZ
Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren …