In Frankreich werden rechtsextreme Politiker publizistisch aufgewertet

In Frankreich werden rechtsextreme Politiker publizistisch aufgewertet

Der Abgang von Isabelle Saporta als Verlagsleiterin von Fayard wirft ein Schlaglicht auf die Bemühungen, rechtsextreme Politiker publizistisch salonfähig zu machen.

Quelle: FAZ
Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren …