Schlagwort: Feuilleton

Eltern-Kolumne „Schlaflos“: Herausgewachsen aus dem „Urlaub wie immer“
Posted in Feuilleton

Eltern-Kolumne „Schlaflos“: Herausgewachsen aus dem „Urlaub wie immer“

Im Familienurlaub sollen alle entspannen, es soll aber nicht zu langweilig sein. Am besten man entdeckt auf bekannten Pfaden etwas Neues und bewegt sich dabei,…

40 Jahre Kunst in Collection Pinault: Die Welt auf den Kopf gestellt
Posted in Feuilleton

40 Jahre Kunst in Collection Pinault: Die Welt auf den Kopf gestellt

Carte blanche für die koreanische Künstlerin Kimsooja in der Pariser Collection Pinault, die sich zusammen mit einer Sammlungsübersichtsschau für den „Lauf der Welt“ interessiert. Quelle:…

ZDF-Fernsehratschefin Hasselfeldt: „Reformen sind kein Selbstzweck“
Posted in Feuilleton

ZDF-Fernsehratschefin Hasselfeldt: „Reformen sind kein Selbstzweck“

Durch neue Medienstaatsverträge erhalten die Aufsichtsgremien von ARD und ZDF mehr Einfluss. Was bedeutet das für den Fernsehrat des ZDF? Fragen an die Vorsitzende Gerda…

Ärger beim „Domradio“: Will der Kardinal durchregieren?
Posted in Feuilleton

Ärger beim „Domradio“: Will der Kardinal durchregieren?

Der Beirat des katholischen „Domradios“ bittet die Landesmedienanstalt, zu prüfen, ob die Unabhängigkeit des Senders in Gefahr ist. Die Befürchtung: Das Erzbistum könnte auf unkritische…

Soulgruppe Four Tops: Sänger Duke Fakir mit 88 Jahren gestorben
Posted in Feuilleton

Soulgruppe Four Tops: Sänger Duke Fakir mit 88 Jahren gestorben

Mit Duke Fakir ist der letzte Sänger des Motown-Quartetts Four Tops gestorben. Zu den größten Hits gehörten Songs wie „Reach Out, I’ll Be There“ und…

Musée Unterlinden zeigt neue Retabel von Schongauer und Dürer
Posted in Feuilleton

Musée Unterlinden zeigt neue Retabel von Schongauer und Dürer

Die Reichen und die Schöngemalten: Das Colmarer Musée Unterlinden zeigt seine Forschungen zur altdeutschen Malerei und entdeckt dabei mal eben zwei neue Retabel von Schongauer…

Regisseurin Lena Brasch über Theater, das Lesen und ihre berühmte Familie
Posted in Feuilleton

Regisseurin Lena Brasch über Theater, das Lesen und ihre berühmte Familie

Wie man den Kanon umschreibt: Lena Brasch inszeniert Stücke über Britney Spears und macht eine Fernsehsendung über Lieblingsbücher. Ein Porträt. Quelle: FAZ Diese Beiträge könnten…

Philipp Hübls Buch „Moralspektakel“
Posted in Feuilleton

Philipp Hübls Buch „Moralspektakel“

Philipp Hübl analysiert den Aufstieg moralischer Selbstdarstellung. Dabei zeigt er, warum wir den Eindruck haben, die Gesellschaft sei gespalten, während die politischen Ansichten der Deutschen…

Franz Erhard Walther in Bonn: Was schön an der Wand hängt, wartet aufs Handeln
Posted in Feuilleton

Franz Erhard Walther in Bonn: Was schön an der Wand hängt, wartet aufs Handeln

Franz Erhard Walthers Kunst ist Aktivierung, buchstäblich in Bezug auf seine Objekte, ideell in Bezug auf das demokratische Publikum. Die Bundeskunsthalle in Bonn ehrt ihn…

Datenraub: Hamas erstellt Dossiers über israelische Soldaten
Posted in Feuilleton

Datenraub: Hamas erstellt Dossiers über israelische Soldaten

Laut Medienberichten hat die Terrororganisation Hamas die Daten Tausender israelische Soldaten erbeutet und Dossiers über sie angelegt. Das könnte die Angehörigen der Armee erpressbar machen….

Putins Popstar Shaman: Russische Landidylle mit Afrikaner
Posted in Feuilleton

Putins Popstar Shaman: Russische Landidylle mit Afrikaner

Putins Popstar Shaman singt vor der US-Botschaft in Moskau aus Protest gegen seine Sperrung durch Youtube. Sein neues Lied preist die anspruchslosen Menschen im Land,…

Wie sieht es bei Jim Carrey zuhause aus?
Posted in Feuilleton

Wie sieht es bei Jim Carrey zuhause aus?

Plüsch oder klare Kante: Kunst und Designstücke, die der Schauspieler und Sammler aus seinem Besitz in Los Angeles versteigern lässt, verraten es. Quelle: FAZ Diese…

Israelische Universitäten: Wissenschaft in Geiselhaft
Posted in Feuilleton

Israelische Universitäten: Wissenschaft in Geiselhaft

Israels Wissenschaftler stehen zwischen allen Fronten. Vom Ausland werden sie boykottiert, im Innern will sie die Regierung zu Befehlsempfängern degradieren. Quelle: FAZ Diese Beiträge könnten…

Mögliche Biden-Nachfolgerin Harris: Aufbruch im Zeichen der Kokosnuss
Posted in Feuilleton

Mögliche Biden-Nachfolgerin Harris: Aufbruch im Zeichen der Kokosnuss

Etliche Demokraten sind erleichtert über Joe Bidens Rückzug und stellen sich enthusiastisch hinter Kamala Harris. Auch wenn sich die Argumente ändern: Der Hass vieler Republikaner…

US-Medien zu Bidens Rückzug: „Das ist wahrer Patriotismus“
Posted in Feuilleton

US-Medien zu Bidens Rückzug: „Das ist wahrer Patriotismus“

Amerikas liberale Medien atmen angesichts des Rückzugs von Joe Biden auf. Fox News will ihn gleich aus dem Amt haben, Rassisten greifen Kamala Harris an….

Frankfurter Anthologie: Über Adam Zagajewskis Gedicht „Römische Stadt in der Provinz“
Posted in Feuilleton

Frankfurter Anthologie: Über Adam Zagajewskis Gedicht „Römische Stadt in der Provinz“

Mystik für Anfänger: Ein Gedicht über das unablässige Wirken der Zeit und das Vergangene, das nur einen Augenblick entfernt ist. Quelle: FAZ Diese Beiträge könnten…

Der Rastlose: ein Porträt des Regisseurs Philipp Stölzl
Posted in Feuilleton

Der Rastlose: ein Porträt des Regisseurs Philipp Stölzl

Gerade hat er in Bregenz den „Freischütz“ inszeniert, jetzt bereitet er den Film „Der Medicus 2“ vor – ein Jahr lang unterwegs mit dem Regisseur…

Bücher-Podcast vom Festival LiteraTurm: Durs Grünbein und sein Buch „Der Komet“
Posted in Feuilleton

Bücher-Podcast vom Festival LiteraTurm: Durs Grünbein und sein Buch „Der Komet“

Die junge Frau, die alte Stadt und die Angst vor einem Feuerball, der auf die Erde prallt: Durs Grünbein stellt im Gespräch mit Andreas Platthaus…

Bild der Woche: Der Ausbruch des Vesuv im Jahr 1944
Posted in Feuilleton

Bild der Woche: Der Ausbruch des Vesuv im Jahr 1944

Was die Natur zur Kriegsapokalypse beizutragen hat: Dieses Foto ist weder Illustration noch eine Metapher, es ist ein Zustand des Unterbewusstseins. Quelle: FAZ Diese Beiträge…

„Mord in Shady Hollow“: Wenn Waldtiere kriminell werden
Posted in Feuilleton

„Mord in Shady Hollow“: Wenn Waldtiere kriminell werden

Eine Füchsin geht auf Mörderjagd: Die „Shady Hollow“-Romane von Juneau Black sind schon kriminell flauschig. Jetzt erscheint der erste Band auf Deutsch Quelle: FAZ Diese…

Otto van de Loo: Hommage an einen unbequemen Galeristen
Posted in Feuilleton

Otto van de Loo: Hommage an einen unbequemen Galeristen

Mit Nachkriegskunst den alten Schutt wegräumen: Die Münchner Pinakothek der Moderne zeigt, was sie bei Otto van de Loo alles erworben hat. Quelle: FAZ Diese…