Schlagwort: Feuilleton

Favoriten der Woche: Nah dran an der Erschaffung von Gold
Posted in Kultur

Favoriten der Woche: Nah dran an der Erschaffung von Gold

Ein Bildband über James Bond, Radio-Klangkunst, Techno von „Meute“, Schicksalsmusik von Gideon Kremer – und ein Comic über Proust: die Empfehlungen der Woche aus dem…

Videospiel „Pacific Drive“: Armer alter Kombi in der Sperrzone
Posted in Feuilleton

Videospiel „Pacific Drive“: Armer alter Kombi in der Sperrzone

Das Auto als bester Freund: Bei dem Survival-Spiel „Pacific Drive“ greift jedes Rädchen ineinander, Unfälle sind garantiert. Doch wir fahren immer wieder aufs Neue los….

„N-Wort-Debatte“: Thienemann Verlag ändert „Jim Knopf“
Posted in Feuilleton

„N-Wort-Debatte“: Thienemann Verlag ändert „Jim Knopf“

Immer wieder wurde Michael Endes Kinderbuchklassiker „Jim Knopf“ eine rassistische Sprache vorgeworfen. Jetzt reagiert der Verlag mit Änderungen am Text und den Illustrationen. Quelle: FAZ…

Ein Leben ohne Butter ist der Tod
Posted in Feuilleton

Ein Leben ohne Butter ist der Tod

Die Liebe hat den Bretonen Frédéric Morel nach Münster verschlagen, und die Liebe ist die große Schwungfeder seiner Küche. Deswegen kann sein Restaurant gar nicht…

Wie erkläre ich’s meinem Kind? In welchen Jahren der Februar einen Tag länger ist
Posted in Feuilleton

Wie erkläre ich’s meinem Kind? In welchen Jahren der Februar einen Tag länger ist

Alle vier Jahre ein Schaltjahr: So merken sich die meisten, wann es wieder – wie in diesem Jahr – einen 29. Februar gibt. Doch es…

Die Bedeutung der Handschrift im KI-Zeitalter
Posted in Feuilleton

Die Bedeutung der Handschrift im KI-Zeitalter

Mit der Hand zu schreiben bekommt im KI-Zeitalter eine neue Funktion: das Wissen im Akt des Schreibens zu verinnerlichen. Die Alphabetisierung am Computer ist Zunder…

Bundesregierung stoppt Deepfake-Video mit Olaf Scholz vor Gericht
Posted in Feuilleton

Bundesregierung stoppt Deepfake-Video mit Olaf Scholz vor Gericht

Die Bundesregierung hat das Deepfake-Video mit Olaf Scholz, das das Zentrum für politische Schönheit verbreitet hatte, vor Gericht gestoppt. Das bestätigt das Bundespresseamt auf Anfrage…

Alois M. Haas 90: Schwärmer hält er sich vom Leib
Posted in Feuilleton

Alois M. Haas 90: Schwärmer hält er sich vom Leib

Dieser Bäckersohn kennt alle Zutaten zum seligen Leben: Dem Schweizer Mystikforscher Alois M. Haas ist der seltene Brückenschlag zwischen Wissenschaft und öffentlicher Wirksamkeit gelungen. Heute…

Kein Lied für Malmö: Israel erwägt, sich vom ESC zurückzuziehen
Posted in Feuilleton

Kein Lied für Malmö: Israel erwägt, sich vom ESC zurückzuziehen

Gerade hatte die Europäische Rundfunkunion die Teilnahme Israels am Eurovision Song Contest trotz des Gazakriegs bestätigt. Nun wird um das Lied „October Rain“ gestritten, das…

Israel und Ukraine auf der Berlinale: Drastische Dokumente oder Distanz?
Posted in Feuilleton

Israel und Ukraine auf der Berlinale: Drastische Dokumente oder Distanz?

Von Israel bis Ukraine: Diesseits des Hauptwettbewerbs zeigt das Berliner Filmfest aufwühlende Versuche, die großen Grausamkeiten der Gegenwart zu verstehen. Quelle: FAZ Diese Beiträge könnten…

Zum Tod des Tänzers Steve Paxton: Die Wahrheit liegt in der Improvisation
Posted in Feuilleton

Zum Tod des Tänzers Steve Paxton: Die Wahrheit liegt in der Improvisation

Lyrischer Tänzer mit athletischem Körper: Steve Paxton fand im Tanz eine Verbindung zum Selbst und in Alltagsbewegungen eine Demokratisierung seiner Disziplin. Zum Tod eines Tanzvisionärs….

Ausstellung im Jüdischen Museum Berlin: Die Zeit der Hitlerliebe ist vorbei
Posted in Feuilleton

Ausstellung im Jüdischen Museum Berlin: Die Zeit der Hitlerliebe ist vorbei

In seinem Versteck in den Niederlanden schrieb und illustrierte Curt Bloch im Zweiten Weltkrieg seine eigene Satire-Zeitschrift, das „Onderwater-Cabaret“. Die Hefte haben sich erhalten. Das…

Eine schmerzhafte Operation: Über Lauterbachs Krankenhausreform
Posted in Feuilleton

Eine schmerzhafte Operation: Über Lauterbachs Krankenhausreform

Die Krankenhausreform Lauterbachs ist am Scheideweg. Der erste Noteingriff hilft, aber wer geht an die offenen Wunden? Ärzte und Patienten erwarten mehr Fortschrittswille. Ein Gastkommentar….

„Die Liebeskümmerer“ bei Netflix: Den Kitsch lassen wir jetzt einmal weg
Posted in Feuilleton

„Die Liebeskümmerer“ bei Netflix: Den Kitsch lassen wir jetzt einmal weg

Romantische Komödien, die nicht ins Süßseichte abdriften, sind selten. Der Film „Die Liebeskümmerer“ mit Rosalie Thomass und Laurence Rupp ist so ein Glücksfall. Dahinter steckt…

Brief aus Istanbul: Ersteht das Gespenst der Terrorismus wieder auf?
Posted in Feuilleton

Brief aus Istanbul: Ersteht das Gespenst der Terrorismus wieder auf?

Wenige Wochen vor den Kommunalwahlen in der Türkei zeichnet sich ab, dass Erdoğan im Kampf um Stimmen für seine Kandidaten vor nichts zurückschreckt. Vor neun…

KI in der Kunst: Wozu der Einsatz von künstlicher Intelligenz führt
Posted in Feuilleton

KI in der Kunst: Wozu der Einsatz von künstlicher Intelligenz führt

So wie Kunst über Jahrhunderte der Natur nachempfunden wurde, produziert Künstliche Intelligenz nach der Vorlage der Kultur. Ein Gastbeitrag mit ein paar Antworten auf verbreitete…

Otfried-Preußler-Gymnasium in Pullach cancelt seinen Namen
Posted in Feuilleton

Otfried-Preußler-Gymnasium in Pullach cancelt seinen Namen

Das Otfried-Preußler-Gymnasium in Oberbayern will nicht mehr nach dem Schriftsteller benannt sein. Die Gründe dafür sind nur schwer nachvollziehbar. Quelle: FAZ Diese Beiträge könnten Sie…

Der Architekt Jean-Philippe Vassal
Posted in Feuilleton

Der Architekt Jean-Philippe Vassal

Lieber umbauen als abreißen und neu bauen, lieber Bäume stehen lassen und um sie herumbauen: Der Architekt Jean-Philippe Vassal wird 70 Jahre alt. Quelle: FAZ…

Zauberer zwischen den Zeiten
Posted in Feuilleton

Zauberer zwischen den Zeiten

Bericht vor einer Akademie: Der gerade 95 Jahre alt gewordene Althistoriker Christian Meier schaut bei einer Festveranstaltung zu seinen Ehren auf sein Leben und Wirken…

Podcast-Serie nähert sich Mesut Özil
Posted in Feuilleton

Podcast-Serie nähert sich Mesut Özil

Erst als Muster-Migrant von Deutschland gefeiert und sogar als solcher ausgezeichnet, dann fallen gelassen. Nun trägt Özil ein Tattoo der Grauen Wölfe auf der Brust….

Ein Martin-Luther-King-Tag mit den „Peanuts“: „Bilder und Zeiten“ als PDF
Posted in Feuilleton

Ein Martin-Luther-King-Tag mit den „Peanuts“: „Bilder und Zeiten“ als PDF

Andreas Platthaus besucht das Charles-M.-Schulz Museum in Kalifornien, und der israelische Schriftsteller Moshe Sakal wandelt erzählerisch auf Rousseaus Pfaden. Quelle: FAZ Diese Beiträge könnten Sie…