Schlagwort: Liebe

Liebesroman „Save Me“: Jetzt wird es spicy
Posted in Kultur

Liebesroman „Save Me“: Jetzt wird es spicy

Brave Mädchen, böse Buben und aus England nur das Feinste: Zum großen Erfolg und saftigen Reiz des Romance-Bestsellers „Save Me“, der Vorlage der Amazon-Serie „Maxton…

Macrons Manöver: Lieber Wahlen als Unruhen
Posted in Feuilleton

Macrons Manöver: Lieber Wahlen als Unruhen

„Frankreich war noch nie Weltmeister in Mäßigung“: Der Historiker Nicolas Roussellier über die Auflösung der Nationalversammlung und ihre möglichen Folgen für die Rechtspopulisten von Marine…

Zodiac: Mehr als nur eine Zahl?
Posted in Kultur

Zodiac: Mehr als nur eine Zahl?

Prnews24.com Die Betrachtung der Astrologie und ihrer Tierkreiszeichen zeigt ihre vielfältigen Facetten: von der historischen Entwicklung und kulturellen Vielfalt bis hin zu ihrer modernen Anwendung…

„Alles steht Kopf 2“ ist der Familienfilm des Sommers – und hier sind die Gründe
Posted in Kultur

„Alles steht Kopf 2“ ist der Familienfilm des Sommers – und hier sind die Gründe

Was spielt sich wirklich in den Köpfen der Jugendlichen von heute ab? Wie dystopisch sieht die Seelenlandschaft unserer Gegenwart aus? Und soll man lieber lachen…

Wir lieben uns wie Füchse: Richard Thompsons neues Album
Posted in Feuilleton

Wir lieben uns wie Füchse: Richard Thompsons neues Album

Richard Thompsons Album „Ship to Shore“ ist das Alterswerk eines großen Künstlers, der die Summe seines Schaffens zieht und es noch einmal wissen will. Quelle:…

Neue Steuergeräte für Gamer: Wie helfen sie Behinderten?
Posted in Feuilleton

Neue Steuergeräte für Gamer: Wie helfen sie Behinderten?

Millionen Menschen lieben Videogames. Nur wer körperliche Einschränkungen hat, kann oft nicht mitspielen. Zu unpraktisch sind die Controller. Jetzt gibt es neue Steuergeräte, die das…

„Im Wasser der Seine“ auf Netflix: Hai-Alarm in Paris
Posted in Kultur

„Im Wasser der Seine“ auf Netflix: Hai-Alarm in Paris

Der Netflix-Film „Im Wasser der Seine“ erzählt von einem hungrigen Monster, das sich in die Stadt der Liebe verirrt. Ein großer Spaß. Quelle: SZ Diese…

Dankesrede zum Ludwig-Börne-Preis von Daniel Kehlmann
Posted in Feuilleton

Dankesrede zum Ludwig-Börne-Preis von Daniel Kehlmann

Fort mit der Herrscherwillkür, her mit Gesetzen, die für alle gelten: Eine Liebeserklärung an den sagenhaften Schriftsteller Ludwig Börne, der für die Demokratie alles in…

Interview mit Ann Patchett: Wie das Leben glücken kann
Posted in Feuilleton

Interview mit Ann Patchett: Wie das Leben glücken kann

Schluss mit dem Drama: Ann Patchetts neuer Roman zeigt, was reife Liebe jugendlicher Leidenschaft voraushat. Ein Gespräch über das Alltägliche in der Literatur, Schreiben auf…

Andrè Schuen: „Es gibt ein spezielles Liedpublikum“
Posted in Kultur

Andrè Schuen: „Es gibt ein spezielles Liedpublikum“

Der Bariton Andrè Schuen schaffte es von einem Südtiroler Bergdorf auf die größten Opernbühnen der Welt. Seine heimliche Liebe aber gehört dem Liedgesang. Quelle: SZ…

Schauspielhaus Düsseldorf: Zart, liebesbedürftig, anstrengend
Posted in Kultur

Schauspielhaus Düsseldorf: Zart, liebesbedürftig, anstrengend

Sehr gelungen: Dana Vowinckels Roman „Gewässer im Ziplock“ kommt in Düsseldorf auf die Bühne. Mit einer hervorragenden Hauptdarstellerin. Quelle: SZ Diese Beiträge könnten Sie auch…

Irische Literatur: Die zweite Liebe
Posted in Kultur

Irische Literatur: Die zweite Liebe

Das Auswanderungsdrama „Brooklyn“ ist wahrscheinlich der berühmteste Roman des irischen Schriftstellers Colm Tóibín. Jetzt hat er eine späte Fortsetzung geschrieben. Quelle: SZ Diese Beiträge könnten…

Liebesleben der Vögel: „Wir sollten den Weibchen dankbar sein“
Posted in Kultur

Liebesleben der Vögel: „Wir sollten den Weibchen dankbar sein“

Ernst Paul Dörfler hat ein Buch über „Das Liebesleben der Vögel“ veröffentlicht. Im Interview hat er eine deutliche Botschaft an die Menschen. Quelle: SZ Diese…

Die neue Single von Klaus Martin – Ich drehe heut‘ die Sterne
Posted in Kultur

Die neue Single von Klaus Martin – Ich drehe heut‘ die Sterne

Neue Musik aus Hessen Der charismatische Sänger, Komponist und Songwriter Klaus Martin veröffentlicht am 07. Juni 2024 seine zweite Single „Ich drehe heut‘ die Sterne“….

Einen ganz besond´ren Tag besingt Albert Hauser
Posted in Kultur

Einen ganz besond´ren Tag besingt Albert Hauser

Neue Musik aus dem Schwabenland Mit dem Lied “ Ein ganz besond´rer Tag“, möchte Albert den Beginn einer großen Liebe erzählen, die aus einem zufälligen…

Love Bombing, Curving, Phubbing – wie wir beim Dating manipuliert werden
Posted in Kultur

Love Bombing, Curving, Phubbing – wie wir beim Dating manipuliert werden

Mit dem Online-Dating haben sich die Räume des Kennenlernens erweitert – aber auch die der Manipulation. Ein Gespräch mit einer Medienpsychologin über die Liebessuche im…

Bundestagssitzung zur Reform in Kassel: Kommt die Documenta 16 erst 2028?
Posted in Feuilleton

Bundestagssitzung zur Reform in Kassel: Kommt die Documenta 16 erst 2028?

Der bei der vergangenen Documenta ausgebliebene Dialog zwischen den Akteuren soll bei der nächsten Ausgabe gefördert werden. Die Bundespolitik will eine Strukturreform der Weltkunstschau. Aber…

John Niven: „O Brother“: Geh mir nicht kaputt
Posted in Kultur

John Niven: „O Brother“: Geh mir nicht kaputt

Bisher kannte man John Niven vor allem für seine Pulp-Romane. Jetzt hat er ein liebespralles Memoir geschrieben – über seinen toten Bruder, sein Milieu und…

DRK-Medieneinladung: 20 Jahre „Humanitäre Schule“ – 27.000 Jugendliche, 1.000 soziale Projekte und Humanitäres Völkerrecht verbreitet
Posted in Kultur

DRK-Medieneinladung: 20 Jahre „Humanitäre Schule“ – 27.000 Jugendliche, 1.000 soziale Projekte und Humanitäres Völkerrecht verbreitet

DRK Landesverband Niedersachsen e.V. [Newsroom] PDF Download Liebe Kolleginnen und Kollegen, anbei erhalten Sie eine Medieneinladung des DRK-Landesverbandes Niedersachsen. —- 20 Jahre „Humanitäre Schule“ –…

Hier wird Russlands Geschichte kühl seziert
Posted in Kultur

Hier wird Russlands Geschichte kühl seziert

Dieses Stück muss man wirklich machen wollen, wenn man es macht: Claus Guth wollte Mussorgskys chaotische, monumentale Russlandoper „Chowanschtschina“ an der Berliner Staatsoper unbedingt machen….

Nahost: „Ich spreche über die Liebe zwischen Iran und Israel“
Posted in Kultur

Nahost: „Ich spreche über die Liebe zwischen Iran und Israel“

Sängerin Liraz ist Tochter einer aus Teheran geflohenen jüdischen Familie – und betreibt nun ihre eigene Art der Völkerverständigung. Ein Gespräch über Doppelidentitäten und die…