Die ukrainische Staatsgründung 1918: Hilfe für den Kiewer Staat soll von Deutschland kommen

Das Direktorium der Ukrainischen Volksrepublik – hier seine Mitglieder Andrij Makarenko (links) und Symon Petljura (rechts) von der Sozialdemokratischen Arbeiterpartei sowie Fedir Schwez von den Sozialrevolutionären (Mitte) – repräsentierte vom November 1918 bis November 1920 das höchste Staatsorgan.

Kiew 1918: Die missglückte Staatsgründung der Ukraine aus der Sicht eines Korrespondenten der „Frankfurter Zeitung“. Ein Gastbeitrag.

Quelle: FAZ
Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren …