Aus Kiew wird Kyjiw: Dekolonisierung im Dienstgebrauch

Aus Kiew wird Kyjiw: Dekolonisierung im Dienstgebrauch

Das Auswärtige Amt ändert die Namen von Hauptstädten im östlichen Europa. Das soll die russische Dominanz auf der mentalen Landkarte verringern. Man verzichtet aber auch auf den deutschen Namen für Vilnius.

Quelle: FAZ
Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren …