Meinungsfreiheit in Indien: „Sie werden kommen“

Meinungsfreiheit in Indien: „Sie werden kommen“

Die indische Autorin Arundhati Roy kritisiert seit Jahren die autoritären Tendenzen ihrer Regierung. Jetzt soll sie sich vor Gericht verantworten – wegen 13 Jahre alter Äußerungen.

Quelle: SZ
Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren …