Opernpremiere: Sex oder Liebe

Opernpremiere: Sex oder Liebe

An der Wiener Staatsoper inszeniert Barry Kosky Mozarts Psychodrama „Cosí fan tutte“ als Theaterexperiment. Was ihm bravourös gelingt.

Quelle: SZ
Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren …