Kosky inszeniert Lehárs „Lustige Witwe“ in Zürich

Kosky inszeniert Lehárs „Lustige Witwe“ in Zürich

Verwegene Choreographien und psychedelische Farben bietet Barrie Kosky für seine Inszenierung der Operette „Die lustige Witwe“ von Franz Lehár am Opernhaus Zürich auf. Doch lauert im Spaß eine Erzählung über den Verlust.

Quelle: FAZ
Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren …