Die Wahrheit hinter der größten Benefizhymne aller Zeiten

Am 28. Januar 1985 gelang es Michael Jackson und Lionel Richie, die 40 wichtigsten Popstars der Welt heimlich in ein Studio zu lotsen, um einen Song für Afrika aufzunehmen. Der Netflix-Film „The Geatest Night on Earth“ verrät, was dafür nötig war – ein handgeschriebener Zettel an der Tür.

Quelle: WELT
Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren …