Die Obsession des Adam Broomberg

Ein Dozent der Hochschule für Gestaltung in Karlsruhe unterstützt seit Jahren offen die Israel-Boykott-Bewegung BDS, verbreitet Verschwörungstheorien und hält den Zionismus für den neuen Nazismus. Warum die Hochschule das duldet – und sich jetzt das Ministerium einschaltet.

Quelle: WELT
Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren …