Italiens Autos entsagen sich der Grautöne

In einem Werbespot für den Autohersteller Fiat taucht Olivier François, CEO der Marke FIAT, höchstpersönlich an Bord eines Fiat 600 Elektro in einem riesigen Farbtopf unter.

Niemand mag Grau, trotzdem kaufen alle ihre Sofas und Autos in der Nicht-Farbe. Bis jetzt: Der italienische Autohersteller Fiat will nun keine Autos mehr in Grau herstellen. Eine Ode an die Welt der Grautöne.

Quelle: FAZ
Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren …