Konstantin Wecker: „Die schicken andere zum Morden und Ermordetwerden“

Neue Osnabrücker Zeitung [Newsroom]
Osnabrück (ots) – Konstantin Wecker: „Die schicken andere zum Morden und Ermordetwerden“ Liedermacher spricht über Pazifismus und seine Utopien vom Frieden Osnabrück. Der Liedermacher Konstantin Wecker lebt seine Bühnenexistenz von Kindesbeinen … Lesen Sie hier weiter…

Original-Content von: Neue Osnabrücker Zeitung, übermittelt durch news aktuell